Orthomolekularmedizin

Orthos richtig, körpereigen, molekular die kleinsten Einheiten (Wikipedia)

Orthomolekulare Medizin beinhalten Mikronährstoffe die der Körper benötigt um die Funktionen der einzelnen Organen und Zellen aufrecht zu erhalten. Diese Stoffe sind essentiell für den Organismus.

Vitamine
Mineralstoffe
Spurenelemente
Aminosäuren
Fettsäuren
Enzyme

Um eine optimale Funktionsfähigkeit des Organismus zu gewährleisten muss er ausreichend von den jeweiligen Stoffen versorgt werden.
Den Mikronährstoffbedarf über die Lebensmittel zu erhalten wird zunehmend schwieriger.
Die Umwelteinflüsse, die Ernährung und die Lebensweise spielen mit eine Rolle, dass der Körper nur noch reduziert wichtige Mikronährstoffe erhält.
So wird mit der Zeit der Organismus geschwächt und ist anfällig auf Krankheiten.
Um dies zu verhindern benötigt der Körper Unterstützung von Nahrungsergänzenden Produkten.

Craniosacral und Orthomolekularmedizin

Mit Craniosacraler Therapie darf ich den Mensch Richtung Heilungsprozess unterstützen. Immer wieder realisierte ich aber, dass der Körper zusätzliche Unterstützung über die Mikronährstoffe benötigt. Wie ich in den weiteren Behandlungen bei meinen Klienten beobachtete, stellte ich fest, dass sich diese zwei Therapiearten sehr gut ergänzen.
Ich biete den Klienten Orthomolekularmedizin an, wenn es je nach Leiden eine positive körperliche Unterstützung sein kann.

Kontakt

  • Adelina Welter
    Craniosacral Therapie
    Römerstrasse 97
    8404 Winterthur
    079 665 58 36
    info@adelinawelter.ch www.adelinawelter.ch

    Termine nach Vereinbarung